22-12-2012

Dezember 23, 2012

Ich mag Tage mit viel Wasser, viel Sport und wenig Essen. Gestern war ein Tag mit viel Essen, wenig Wasser und keinem Sport. Dementsprechend fühle ich mich auch: Fett, voll, undiszipliniert, außer Kontrolle. Es ist schon ewig nichtmehr vorgekommen, dass ich morgens ohne Hunger aufgewacht bin. Heute, am Tag danach, hab ich mich sogar ekelhaft satt gefühlt.
Was man essen muss, um das zu schaffen? Naja es waren ca. 3 Brötchen mit Hummus, Obst, einen Löffel Erdnussbutter, eine halbe Dose Pringles, 100 g Nic Nacs, Kuchen, ich kann nichtmehr sagen ob da für einen normalen Memschen viel ist. Für mich aber schon. Vor allem alles voller Zucker, Fett, Kohlenhydrate und einfach total hochkalorisch.

Jade

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: